Freistellung

Freistellung bedeutet in der Fotografie und in der Computergrafik die Befreiung eines Motivs von einem störenden Hintergrund.

Das Freistellen kann aus vielfältigen Gründen erforderlich werden. Die wichtigsten sind:

 

  • Wird oft bei der Erstellung von Warenkatalogen oder Onlineshops benutzt um die Aufmerksamkeit des Kunden auf ganz bestimmte Objekte oder Themen zu ziehen und somit den erwünschten Werbe-Effekt zu erzielen.

  • Man möchte Ausgangsmaterial für Fotomontagen schaffen, das heißt: die Motive (z.B. Sachen oder Personen) sollen in beliebige andere Bildzusammenhänge eingefügt werden können.

Noch mehr Beispiele finden Sie im Portfolio.

Alle auf der Web-Site verwendeten Fotos sind privates Eigentum und dienen ausschließlich der Veranschaulichung.

 

Bildbearbeitung / Web- und Print- Design / Portfolio / Preise / Info
Fotoretusche / Fotomontage / Colorierung / Freistellung
Startseite Kontakt Impressum Datenschutzerklärung AGB

© L. Sedov